T2S Release 2.3 - Einsatzdatum 18. Februar 2019 – Aktualisierung

11.01.2019

Hinweis: Diese Kundenmitteilung, die ursprünglich am 9. November 2018 veröffentlicht wurde, wurde aktualisiert, da sich der Umfang von T2S Release 2.3 geändert hat. Änderungen sind markiert.

Clearstream Banking AG, Frankfurt1 informiert die Kunden über das bevorstehende T2S Release 2.3. Gemäß dem T2S Release Concept wird die Fehlerbereinigung von diversen Produktionsproblemen (Problem Tickets; PBIs) am

Samstag, 16. Februar 2019
für den Geschäftstag Montag, 18. Februar 2019

implementiert.

T2S Release 2.3 – Leistungsumfang

Basierend auf dem T2S Statusreporting vom 27. Dezember 2018 ist mit dem T2S Release 2.3 die Implementierung von 26 Fehlerbereinigungen in Produktion vorgesehen. Alle angegebenen Fehlerbereinigungen wurden von der T2S Operations Managers Group (OMG) priorisiert und am 8. Januar 2019 für die Installierung im T2S Pre-Production Environment (UTEST) genehmigt.

Die Bewertung von CBF zu diesen Fehlerbereinigungen zeigt, dass keine Anpassung in der Software von CBF erforderlich ist. Weitere Einzelheiten können der im Anhang verfügbaren Datei entnommen werden, die die aktuellen Informationen zu den zugehörigen Produktionsproblemen zeigt, welche Auswirkungen auf Kunden von CBF haben können, die im ICP- und / oder DCP-Modus operieren. Den Kunden wird empfohlen, die benannten Produktionsprobleme auf Relevanz zu validieren und zu prüfen, ob operative und / oder funktionale Änderungen in ihren Prozessen notwendig sind. Daher zeigt die Datei 14 Fehlerbereinigungen aus dem gesamten Leistungsumfang des T2S Release 2.3. Diese Änderungen werden basierend auf dem T2S Service Transition Plans implementiert.

In der beigefügten Datei sind die Änderungen zu der zuletzt bereitgestellten Liste farblich gekennzeichnet. Der Vergleich zeigt, dass:

  • zwei weitere Fehlerbereinigungen (PBI 203744 und PBI 204032) für die Implementierung mit dem T2S Release 2.3 genehmigt wurden.
  • die Auslieferung der Fehlerbereinigung bezüglich der fehlerhaften Stornierung von Instruktionen im T2S Out-CSD Szenario (PBI 203720) mit dem T2S Release 3.0 im Juni 2019 erfolgen soll.

T2S Release 2.3 - Umsetzungszeitplan

Das Market Infrastructure Board (MIB) wird über den Einsatz des T2S Release 2.3 in die Produktion entscheiden, sofern während des Tests die erwarteten Ergebnisse erzielt wurden. Die finale Entscheidung, auch bekannt als “Go / No-Go Decision”, soll am Dienstag, 5. Februar 2019, getroffen werden.

Der Einsatz des T2S Release 2.3 in die Produktion ist für den Geschäftstag, Montag, 18. Februar 2019, vorgesehen. Die Implementierung der Software wird während des T2S-Wartungsfensters am Wochenende erfolgen. Dies bedeutet, dass zurzeit keine Änderungen im “T2S Operational Day” erwartet werden, weder für die Verarbeitung der “End of Day” (Tagesende) Prozesse am Freitag, 15. Februar 2019, noch für den Beginn des Geschäftstages am Montag, 18. Februar 2019.

Die nachstehende Tabelle gibt einen Überblick zu den wichtigen bevorstehenden T2S Meilensteinen:

T2S Service Transition Plan – Activity for T2S Release 2.32 Date
Deployment to UTESTFriday, 18 January 2019
End of testing of scope elements in UTESTWednesday, 30 January 2019
Final approval of deployment to Production by MIBTuesday, 5 February 2019
Deployment to Production environment Saturday, 16 February 2019

T2S Release 2.3 Umsetzungszeitplan

Kundensimulation

Die Simulationsaktivitäten werden in einem “free simulation mode” durchgeführt. Die bereits vorhandenen Stammdaten für CBF Konten und die entsprechenden Einstellungen in der CBF Kundensimulationsumgebung (IMS23) bleiben unverändert.

Wenngleich CBF ihre Software nicht anpassen muss, wird CBF die Anbindung an die UTEST aufrechterhalten, so dass Kunden nach deren Anforderungen testen können. Gemäß der Planung der EZB wird die aktualisierte Software in der UTEST am Freitag, 18. Januar 2019 installiert.

Kontakt

Bei funktionalen Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Client Services Teams. Für Fragen bezüglich der technischen Anbindung stehen unsere Connectivity Support Teams zur Verfügung. Spezielle Fragen zum T2S Release 2.3 werden an die Experten des T2S Settlement Functionality Teams weitergeleitet und durch diese beantwortet.

------------------------------------------

1. Diese Kundenmitteilung wurde herausgegeben von Clearstream Banking AG (CBF) mit Gesellschaftssitz Mergenthalerallee 61, 65760 Eschborn, Deutschland, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main, Deutschland, unter der Nummer HRB 7500.
2. Da CBF die Angaben von T2S verwendet, sind diese in englischer Sprache aufgeführt.