Italien: Jährliche Verlängerung der Sitzbescheinigung – Verlängerung der Frist bis zum 15. Juni 2020 für Ansässige bestimmter Länder, die vom Lockdown betroffen sind – Aktualisierung

17.04.2020

Ergänzend zur Kundenmitteilung C20014 informiert Clearstream Banking1 ihre Kunden über das Verfahren zur Verlängerung der Gültigkeitsdauer der Sitzbescheinigungen bis zum 15. Juni 2020, wie im Rundschreiben Nr. 8 der italienischen Steuerbehörden vorgesehen.

Mit

sofortiger Wirkung

müssen Kunden, die die Fristverlängerung für ihren bereits bestehenden und am 31. März 2020 ausgelaufenen gültigen Sitzbescheinigungen erhalten möchten, Clearstream Banking eine Selbstauskunft vorlegen.

Auswirkungen auf die Kunden

Die Bedingungen für die Inanspruchnahme der für das Jahr 2019 bescheinigten Befreiung bleiben verifiziert und bis zum 15. Juni 2020 gültig, vorausgesetzt, die folgende Selbstauskunft wird unserer Steuerabteilung durch eine SWIFT MT599 spätestens vor der ersten Dividendenzahlung  im Rahmen der Quellensteuerbefreiung oder, falls die Frist der Quellensteuerbefreiung nicht eingehalten werden konnte, innerhalb der üblichen Frist für die zügige Rückerstattung vorgelegt.

Liegt diese Selbstauskunft nicht vor, wird die bestehende Sitzbescheinigung als am 31. März 2020 ausgelaufen betrachtet, und jede Dividendenzahlung gilt als voll steuerpflichtig, es sei denn, es wird eine neue gültige  vorgelegt. Weitere Informationen zum Bescheinigungsverfahren im Zusammenhang mit Dividendenzahlungen finden Sie in unserem Market Taxation Guide - Italy.

Wichtig: Für jede Kontonummer, für die die Verlängerung der Gültigkeitsdauer beantragt wird, muss eine SWIFT-Nachricht bereitgestellt werden. Die Kunden werden über die Verlängerung der Gültigkeitsdauer mittels MT568 informiert.

SWIFT-Vorlage

Attn: Tax Department-PTS Unit

Account Number: XXXXXX

CBL references (visible in CreationOnline, Xact Web Portal and MT568 released in the past) of the CORs recorded under the same account number subject to the extension of deadline: XXXXXX

Subject: Extension of Italian COR deadline in accordance with Circular Letter N.8/E issued by the Italian tax authorities on 3 April 2020.

Due to the current exceptional situation related to COVID-19, we/the underlying beneficial owner(s) are/is not able to renew the COR that expired on 31 March 2020 due to the lock-down measures put in place in our/their country of residence.

Hence, as a temporary contingency measure we kindly ask you to extend the validity of the existing valid COR, held on the above-mentioned Clearstream Banking account, until 15 June 2020.

We commit to immediately informing Clearstream Banking if we are aware or become aware that we/the final beneficial owner no longer meet/s the above-mentioned conditions. We acknowledge that from 16 June 2020 onwards, a new COR with a validity from the signature date until 31 March 2021 must be provided to certify the account. We accept that, in the absence of the renewed COR, our account will be considered uncertified and any dividend paid as of 16 June 2020 will be fully taxed until a new COR is provided.

Furthermore, we acknowledge and accept that Clearstream Banking cannot be held liable in that respect. We hereby accept full responsibility in the event of any loss, claim, damage, or liability whatsoever imposed on or incurred by or asserted against Clearstream Banking by the Italian tax authorities or any other authority in connection with any action taken by Clearstream Banking in reliance upon this SWIFT communication. Therefore, we undertake to fully indemnify Clearstream Banking in respect of any such loss, claim, damage, or liability whatsoever.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie vom Clearstream Banking Tax Help Desk, Clearstream Banking Client Services oder von Ihrem Relationship Officer.

----------------------------------------------------------------

1. Clearstream Banking bezieht sich sowohl auf Clearstream Banking S.A. mit Gesellschaftssitz 42, avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg, und eingetragen im Luxemburger Handelsregister unter der Nummer B-9248 als auch auf Clearstream Banking AG mit Gesellschaftssitz Mergenthalerallee 61, 65760 Eschborn, Deutschland, eingetragen im Handelsregister B des Amtsgerichts Frankfurt am Main, Deutschland, unter der Nummer HRB 7500.