Südkorea: Überarbeitetes DBA-Protokoll, das ADRs, GDRs und Offenlegungspflichten betrifft

11.12.2013

Luxemburgische FCPs, SICAVs und SICAFs1 können von einem ermäßigten Steuersatz gemäß dem Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) für Erträgnisse aus südkoreanischen ADRs und GDRs (American and Global Depository Receipts, Amerikanische und Globale Hinterlegungszertifikate) profitieren, die über die Depository Trust Company (DTC) am/nach dem 4. September 2013 gehalten werden.

Dies ist eine Ergänzung zu unserer Kundenmitteilung A13087 vom 24. Juni 2013 und A13139 vom 20. September 2013.

Hintergrund

Das koreanische Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Handel (Ministry of Foreign Affairs and Trade; MOFAT) verkündete den Abschluss eines Protokolls, dass das DBA zwischen Südkorea und Luxemburg mit Wirkung zum 4. September 2013 ändert. Dadurch können luxemburgische SICAVs und SICAFs von einem ermäßigten Steuersatz gemäß des DBA für Erträgnisse aus südkoreanischen ADRs und GDRs, die bei DTC gehalten werden, profitieren.

Beide Regierungen haben einer Änderung des zwischen ihnen bestehenden DBA zugestimmt, dazu gehört die Streichung von Artikel 28 und die Senkung des DBA-Satzes wie folgt:

Bisheriges QuellensteuersystemGeändertes Quellensteuersystem laut Abkommen
(ab 4. September 2013 wirksam)
Dividende
-Allgemein: 15 %-Allgemein: 15 % (unverändert)
-Der Investor ist ein Institut, keine Partnerschaft und hält mindestens 25 % der Aktien: 10 %

-Der Investor ist ein Institut, keine Partnerschaft und hält mindestens 10 % der Aktien: 10 %
Zinsen
-Allgemein: 10 %-Allgemein: 10 % (unverändert)
-Zinsen, die an die Regierung gezahlt werden: 0 %-Zinsen, die an die Regierung gezahlt werden: 0 % (unverändert)
-Zinsen, die an eine Bank gezahlt werden: 5 %

Tantiemen
-Allgemein: 15 %-Allgemein: 10 %
-Tantiemen, die für die Verwendung, das Nutzungsrecht oder Informationen bezüglich Industrie-, Gewerbe- oder wissenschaftlicher Anlagen gezahlt werden: 5 %

Auswirkungen auf Kunden

In Luxemburg Ansässige müssen keine Wohnsitzbescheinigung mehr vorlegen, um von den vorteilhaften DBA-Quellensteuersätzen zu profitieren.

Luxemburgische Gesellschaften, die keine FCPs, SICAVs oder SICAFs sind, müssen lediglich ihren Namen, ihre vollständige Anschrift und ihre persönliche Identifikationsnummer offenlegen.

Luxemburgische FCPs, SICAVs und SICAFs sowie ähnliche Anlageinstrumente, die unter die Kategorie OIV/OPCIV fallen, müssen ab sofort die entsprechenden Dokumente (Formular 29-13) vorlegen.

N.B.: Die Kunden tragen die volle Verantwortung zur Bestimmung ihrer Institutsart (OIV, OPCIV, luxemburgische FCP, SICAV oder SICAF bzw. luxemburgisches Unternehmen). Es wird empfohlen, dass sie zur korrekten Bestimmung ihren Steuerberater konsultieren.

Für jeden Ausschüttungszeitraum benötigt Clearstream Banking2 das Formular 29-13 im Original (und Kopien, falls der Kunde mehrere Positionen in anderen südkoreanischen ADRs hält), und zwar innerhalb der Frist, die in der Vorabinformation der Kapitalmaßnahme genannt wird.

Haftungsausschluss

Die Verantwortung für das Einreichen vollständiger, genauer und aktueller Dokumente obliegt allein dem Kunden. Clearstream kann die Angaben vor Weiterleitung an die Steuerbehörde vor Ort nicht prüfen und übernimmt diesbezüglich auch keine Verantwortung.

Die südkoreanischen Steuerbehörden behalten sich das Recht vor, die Steuerforderungen und erhaltenen Dokumente bis zu fünf Jahre ab Dividendenausschüttung zu prüfen und die vorgelegten Unterlagen abzulehnen, weitere Informationen anzufordern bzw. zu entscheiden, den beantragten ermäßigten Steuersatz zu stornieren und eine Rückzahlung der Steuerdifferenz zwischen dem ermäßigten Satz und dem Standardsatz zu verlangen sowie potenzielle Strafgebühren und Zinsen zu erheben.

Clearstream Banking behält sich hiermit in solchen Fällen das Recht vor und Kunden erkennen hiermit dieses Risiko an und stimmen zu, gegenüber Clearstream Banking für einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren nach dem Tag der Dividenzahlung voll verantwortlich zu sein.

Diese Erklärungen dienen nur zu Informationszwecken. Sie stellt keine spezielle Beratung dar und Kunden sollten ihren eigenen Rechts-, Steuer- oder sonstigen Berater entsprechend konsultieren. Clearstream Banking wird Sie ggf. informieren, sobald weitere Informationen zur Verfügung stehen, ist aber dafür nicht verantwortlich. Clearstream Banking übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Verluste, die aus der Verwendung der in diesem Dokument genannten Informationen resultieren.

Weitere Informationen

Als Anlage erhalten Sie:

  • Überarbeitetes Formular in Englisch (als Referenz und zur Bequemlichkeit des Kunden);
  • Tabelle von Begünstigten zum Ausfüllen und Hochladen;
  • Dazugehörige Dokumente.

Weitere Informationen erhalten Sie vom Clearstream Banking Tax Help Desk unter:

LuxemburgFrankfurt
E-Mail:tax@clearstream.comtax@clearstream.com
Telefon:+352-243-32835+49-(0) 69-2 11-1 3821
Fax:+352-243-632835+49-(0) 69-2 11-61 3821

oder vom Clearstream Banking Customer Service bzw. Ihrem Relationship Officer.

------------------------------------------
1. Sociétés d'Investissement à Capital Variable und Société d'Investissement à Capital Fixe.
2. Clearstream Banking bezieht sich auf Clearstream Banking S.A., mit eingetragenem Firmensitz in 42, avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg, eingetragen im Luxemburger Handelsregister unter der Nummer B-9248 (CBL).

Anhang A: Erinnerung an die allgemeinen Zertifizierungsanforderungen

Wir möchten Kunden hiermit daran erinnern, dass die folgenden Zertifizierungsanforderungen erfüllt werden müssen, um die Abkommensvergünstigungen auf südkoreanische ADRs/GDRs einzufordern:

  • Die Begünstigten, für die die Abkommensvergünstigungen eingefordert werden, müssen neben allen Pflichtangaben (Kontonummer, ISIN, Stichtag, Name, Wohnsitz, Straße, Wohnort, PLZ, persönliche Identifikationsnummer des Begünstigten, Bestand, anwendbarer Steuersatz) offengelegt werden.

    Zum Einreichen der Liste von Begünstigten wird Kunden eindringlich empfohlen, unseren E-Business-Onlineservice zu verwenden, der auf unserer Website zur Verfügung steht, und alle Pflichtangaben auszufüllen, um eine Ablehnung der Instruktionen zu vermeiden.
  • Gemäß der Art des Begünstigten gelten zusätzlich folgende Zertifizierungsanforderungen:
Einzureichende DokumenteGültigkeit der Dokumente
OPCIV (Overseas Public Collective Investment Vehicle)
-
-
Liste der Begünstigten
Formular 29-13
Für jeden Dividendenzyklus muss ein Formular 29-13 im Original eingereicht werden.
Kopien dieses Formulars werden für alle anschließenden Abstimmungen akzeptiert, die Sie für denselben Begünstigten während des gleichen Dividendenzyklus treffen.
Ausländische Anlageinstrumente (Overseas Investment Vehicle, OIV)
-
-
-
Liste der Begünstigten
Formular 29-13
Anhang zu Formular 29-13
Für jeden Dividendenzyklus muss ein Formular 29-13 im Original eingereicht werden.
Kopien dieses Formulars werden für alle anschließenden Abstimmungen akzeptiert, die Sie für denselben Begünstigten während des gleichen Dividendenzyklus treffen.
Pensionsfonds und gemeinnützige Organisationen
-
-
Liste der Begünstigten
Formular 72-2, eine Wohnsitzbescheinigung,
Formular 6166 für US-Halter
Ein Formular im Original muss pro Dividendenabstimmung eingereicht werden.
Luxemburgische FCP, SICAV, SICAF
-
-
Liste der Begünstigten
Formular 29-13
Für jeden Dividendenzyklus muss ein Formular 29-13 im Original eingereicht werden.
Kopien dieses Formulars werden für alle anschließenden Abstimmungen akzeptiert, die Sie für denselben Begünstigten während des gleichen Dividendenzyklus treffen.
Koreanische Institute
-
-
Liste der Begünstigten
Kopie der Handelsregisternummer/Gewerbeanmeldenummer
Ein Formular pro Dividendenabstimmung.
Koreanische natürliche Personen
-
-
Liste der Begünstigten
Kopie des Passes/Ausweises bei natürlichen Personen
Ein Formular pro Dividendenabstimmung.

Wichtiger Hinweis:

Clearstream Banking übernimmt keine Gewährleistung oder Garantie für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der obigen Matrix und verpflichtet sich nicht zur Aktualisierung oder Änderung dieser Informationen oder Daten.

Diese Matrix dient nur zu Informationszwecken und die offiziellen Zertifizierungsanforderungen werden über das SWIFT-Netzwerk in Form einer Mitteilung für jede Kapitalmaßnahme versandt.

Anhang B: Bevorstehender Zyklus im Dezember 2013

Obwohl bisher noch keine Dividendenausschüttungen am Markt angekündigt wurden, könnte für die folgenden Wertpapiere eine Dividende für den bevorstehenden Zyklus im Dezember 2013 vorgesehen sein.

ISIN-Code;Name des Emittenten
US23373A2078GDR DAEWOO SHIPBUILDING
US38911N1072SHS GRAVITY CO. LTD (1ADR/4SHS)
US4491875096GDS HYUNDAI MOTOR
US4491877076HYUNDAI MOTOR CO.
US4560361028GDR IND.BK.KOREA (144A)
US48241A1051ADR KB FINANCIAL GROUP
US48268G1004GDR KT & G CORP. (144A)(GDR1/5SHS)
US48268K1016KT CORP (1ADR/0.5SHS) ADR
US4937384059KIA MOTORS GDS
US5006311063KOREA ELECT.POWER CORP
US50125M2052KUMHO TIRE CO INC
US50186Q1031LG ELECTRON.INVEST
US50186Q2021LG ELECTRON.INVEST.
US50186V1026LG DISPLAY CO
US5019552075GDR LG CHEMICAL LTD 144A REG
US54569T1060LOTTE SHOPPING
US5560822042MACQUARIE KOREA INFRA FUND
US67085U2096GDR OCI COMPANY LTD (NEW)
US6934831099POSCO (1ADR/4SHS) ADR
US72582A2015ADR PIXELPLUS CO LTD
US78392B1070GDR SK HYNIX INC REG 1GDR/1SHS
US78440P1084SK TELECOM CO LTD
US7960502018SAMSUNG ELECTRON.
US7960508882SAMSUNG ELECTR.
US7960531066GDS SAMSUNG
US7960532056GDS SAMSUNG CO (1/2 VOTING SHS-DTC)
US7960542030SAMSUNG LTD
US8245961003ADR SHINHAN FINANCIAL
US94846M1027ADR WEBZEN INC.
USY384721251GDR HYUNDAI MOTOR

Wichtiger Hinweis:

Clearstream Banking übernimmt keine Gewährleistung oder Garantie für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der obigen Liste und verpflichtet sich nicht zur Aktualisierung oder Änderung dieser Informationen oder Daten. Die offizielle Dividendenankündigung wird in einer Mitteilung über das SWIFT-Netzwerk veröffentlicht.

Registrierte Kunden können unseren kostenlosen E-Mail-Benachrichtigungsdienst bestellen, um jeweils sofort, täglich und/oder wöchentlich über neue Kundeninformationen auf unserer Website informiert zu werden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich – wir respektieren Ihre Datenschutzrechte.