Luxemburg: Schließung von VP Lux – vorläufige Informationen

31.08.2018

Clearstream Banking1 informiert Kunden, dass VP Securities A/S ihre Tochtergesellschaft VP Lux schließen wird. Damit werden alle Bestände und Bücher von VP Lux auf VP Securities in Dänemark übertragen.

Der Beginn der Migration ist für den Nachmittag des

9. November 2018

geplant.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Migration und die entsprechenden Umstellungsdetails werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Weitere Informationen erhalten Kunden von Clearstream Banking Client Services oder von ihrem Relationship Officer.

------------------------------------------
1. Clearstream Banking bezieht sich sowohl auf Clearstream Banking S.A. mit Gesellschaftssitz 42, avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg, eingetragen im Luxemburger Handelsregister unter der Nummer B-9248 als auch auf Clearstream Banking AG (für Kunden der Clearstream Banking AG, die Creation-Konten nutzen) mit Gesellschaftssitz Mergenthalerallee 61, 65760 Eschborn, Deutschland, eingetragen im Handelsregister B des Amtsgerichts Frankfurt am Main, Deutschland, unter der Nummer HRB 7500.