Bulgarien: Direkter Link zur Bulgarischen Nationalbank für bulgarische Staatsanleihen

03.12.2013

Mit Wirkung zum Abwicklungsdatum

9. Dezember 2013

wird Clearstream Banking Staatsanleihen verwahren und alle Transaktionen in diesen als direkter Teilnehmer in ESROT (Abwicklungssystem der Bulgarischen Nationalbank) abwickeln.

Der Status als direkter Teilnehmer garantiert einen besseren Schutz unserer Kundenbestände und ermöglicht in Zukunft verbesserte Dienstleistungen.

Wir werden die Eurobank Bulgaria AD weiterhin als Betreiber dieses Direktkontos nutzen.

Alle Einzelheiten zu den von Clearstream Banking angebotenen Dienstleistungen zur Quellensteuerbefreiung werden separat veröffentlicht.

Hinweis: Unser Link zum Central Depository AD (CDAD), dem bulgarischen Zentralverwahrer für Aktien und Unternehmensanleihen, bleibt von den Änderungen unberührt und wir werden weiterhin über die Eurobank Bulgaria AD als unserem Verwahrer Zugang zu CDAD haben.

Auswirkungen auf Kunden

  • Der Abwicklungsprozess für Kunden (Abwicklungsfristen, Instruktionsformate, Reporting und Dienstleistungsniveau) bleibt unverändert.
  • Offene Kundeninstruktionen, die eine entsprechende Deckung haben, für bulgarische Staatsanleihen, die vor dem 9. Dezember 2013 an den bulgarischen Markt weitergeleitet werden und mit geplantem Abwicklungsdatum ab 9. Dezember 2013, werden automatisch storniert und von unserem Agent erneut bei unserem Konto in ESROT eingegeben. Kunden müssen keine Maßnahmen ergreifen.
  • Als direkter Teilnehmer im ESROT-System ist CBL verpflichtet, einmal pro Monat alle globalen Bestände pro Wertpapier, die im Auftrag seiner Kunden gehalten werden, seinem Agent vor Ort und der Bulgarischen Nationalbank offenzulegen. Die Identität der Halter in CBL und der entsprechenden Endbegünstigten wird nicht offengelegt.

Auswirkung auf inländische Kontrahenten

Kunden sollten ihre Kontrahenten über die geänderten Angaben informieren, die in ihren Abwicklungsinstruktionen im Zusammenhang mit dem Direktkonto von CBL bei der Bulgarischen Nationalbank wie folgt anzugeben sind:

Verfahren für den inländischen KontrahentenAnnahmefrist
Für Einlieferungen und Auslieferungen frei von Zahlung:

Lieferung an/Erhalt von: Clearstream Banking Luxembourg
(BIC: CEDELULL)

Für/von: Clearstream Banking (BIC: CEDELULL)
Kontonummer: 9252205700 (Kundenkonto für in BGN notierte Anleihen)
9257205700 (Kundenkonto für in einer Fremdwährung notierte Anleihen)

Im Auftrag von: Kundenkontonummer XXXXX bei Clearstream Banking
Marktannahmefrist

Weitere Informationen

Der Creation Link Guide (Bulgaria) wird entsprechend aktualisiert und am 9. Dezember 2013 auf unserer Website veröffentlicht.

Weitere Informationen können Sie vom Clearstream Banking Customer Service oder Ihrem Relationship Officer erhalten. Allgemeine Informationen zu unseren Produkten und Leistungen erhalten Sie unter www.clearstream.com.