LEG Immobilien AG: Neue Aktien aus Wahldividende

16.09.2020

Entsprechend dem Beschluss der Hauptversammlung am 19. August 2020 erfolgt die Dividendenausschüttung nach Wahl der Aktionäre der LEG Immobilien AG (ISIN DE000LEG1110) in bar oder in Form von Aktien.

Das Bezugsangebot ist seit dem 20. August 2020 u.a. im Bundesanzeiger und auf der Website der LEG Immobilien AG veröffentlicht.

Die technischen Richtlinien sind über NIDOCS der Clearstream Banking1(CBF) verfügbar. Der Abruf des Dokuments ist per E-Mail an nidocs@clearstream.com mit Titel (Subject) „DE000LEG1201“ möglich.

Meldung der Aktionäre in das Aktienregister

Die Lieferung der aus der Wahldividende resultierenden neuen Aktien (DE000LEG1110) erfolgt durch CBF voraussichtlich am 22. September 2020. Die Meldung der Aktionäre in das Aktienregister erfolgt per Umschreibung unter Angabe des Umschreibungsgrunds „2“ (sonstige nicht aus Kauf).

Rückvergütung

Bei Umschreibungen, die im Zeitraum vom 22. September 2020 bis zum 28. September 2020 weitergeleitet werden, berechnet die CBF einen verminderten Preis von 0,30 Euro je Posten. Die Kunden der CBF erhalten nach Ablauf des genannten Zeitraums eine entsprechende Rückvergütung.

Hinweis zur Einreicherplanung

Aufgrund der Verarbeitungskapazitäten in CASCADE-RS sind Einreichungen ab einer Größenordnung von 10.000 Umschreibungen je Übertragung im Voraus mit dem Client Service abzustimmen. Clearstream Banking behält sich vor, nicht abgestimmte File Transfers im Rahmen der Gesamtkoordination abzulehnen.

-----------------------------------------

1. Diese Kundenmitteilung wurde herausgegeben von Clearstream Banking AG (CBF) mit Gesellschaftssitz Mergenthalerallee 61, 65760 Eschborn, Deutschland, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main, Deutschland, unter der Nummer HRB-7500.